UnterrichtUli Berzins

Uli Berzins
Geb. 12.12.1960

Unterrichtsfach: Banjo (5-String)

Ich heiße Uli Berzins, bin gebürtiger "Schanzer" und mache seit meinem 14. Lebensjahr Musik. Angefangen habe ich mit der Gitarre, im Laufe der Zeit kamen noch Mandoline, Dobro, Dulcimer, Strumstick, Ukulele und eben das Banjo dazu.
Zum 5-String-Banjo habe ich eine besondere Beziehung, da ich seit geraumer Zeit ein großer Fan der Bluegrass-Musik bin.

Als aktiver Teilnehmer des Banjo Camp Munich 2009 und 2010 habe ich Workshops bei namhaften Lehrern wie Rüdiger Helbig, John Dowling, Ross Nickerson, Alan Munde, Charles Wood, Ned Luberecki, Janet Beazley und einigen anderen absolviert. Auch dieses Jahr ist meine Teilnahme wieder gesichert.

Mit "Crooked Men" habe ich das Bluegrass-Project Ingolstadt mit einem Musiker-Stammtisch im Jahr 2011 ins Leben gerufen. Hier wird einmal pro Monat in der Antonius-Schwaige musiziert. Infos unter www.crooked-men.de.

Banjo spielen kann jeder lernen, jedoch ist es von Vorteil, wenn man bereits das Spielen eines Saiteninstrumentes erlernt hat. Bei mir lernt Ihr Scruggs-Style (heißt: 3-Finger-Picking-Style).

Unterrichtsinhalte:

- Instrumentenkunde
- Vermittlung von Grundkenntnissen
- Handhaltung
- Tabulatur- Erklärung
- Fingerpicks und Anschlag
- und alles, was man sonst noch zum Spielen braucht.

Ihr könnt während des Unterrichts gerne eins von meinen Banjos spielen, ich stehe euch selbstverständlich als Berater beim Kauf eines Instruments bei. Es gibt schon sehr gute, preiswerte Anfänger-Banjos, so dass hier nicht gleich viel Geld investiert werden muss.

Also, ich freu mich auf euch, und hoffe, es werden ein paar mehr Banjo-Spieler in Ingolstadt :-)

Keep on rolling

Hinweise


    Preise für Banjo-Unterricht:
  • Wöchentlich 30 min. Einzelunterricht = Euro 60,- im Monat
  • Wöchentlich 45 min. Einzelunterricht = Euro 80,- im Monat